ADITSYSTEMS-Blog

Relaunch Server-Status

Mit unserer verbesserten Status-Übersicht bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand!

Social Media – die Hölle der unterschiedlichen Grafik-Formate

Social Media gewinnt im Online Marketing immer mehr an Bedeutung. Um so wichtiger ist es, sein Unternehmen auch hier visuell ansprechend zu präsentieren. Euphorisch beginnt man also sein Firmenprofil bei Facebook, Google+ oder Twitter anzulegen, um dann gleich festzustellen, dass die zuvor mühsam erstellten Grafiken nicht so recht passen wollen.

Zertifikate von Let's Encrypt: „kost nix, taugt nix“?

Mit der Einführung unserer neuen SSD-Hosting-Produktlinie bieten wir nun über Let’s Encrypt kostenfreie SSL-Zertifikate an. Uns erreichten nun Rückfragen von Kunden, ob man denn nicht doch noch Zertifikate von Comodo kaufen sollte – weil diese besser wären.

Kritische Lücke in WordPress

Bereits am 26. Januar 2017 wurde mit WordPress 4.7.2 eine neue Version veröffentlicht, die kritische Sicherheitslücken schließt. Bitte sorgen Sie immer dafür, dass die neueste Version in Verwendung ist!

Kritische Sicherheitslücke in Shopware

Unter bestimmten Vorraussetzungen ist es Angreifern möglich beliebigen Schadcode in Shopware auszuführen. Dies  stellt eine kritische Sicherheitslücke dar. Davon betroffen sind die Versionen 4.0.0 bis einschließlich 5.2.1.5. Es ist zwingend ein Update erforderlich auf die Version 5.2.1.6 durchzuführen.

Prestashop-Modul „Send to a Friend“

Aus aktuellem Anlass – alte Versionen des Prestashop-Moduls „Send to a Friend“ verwundbar

Ausführliche Anleitungen zu LiveConfig

Vor ungefähr 4 Wochen sind unseren neuen SSD-Hosting-Tarife an den Start gegangen und erfreuen sich seitdem sehr großer Beliebtheit.

Support-Zeiten/Feiertage 2016

Ein erfolgreiches Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu.

Ab Januar 2017: geänderte Geschäftszeiten

Derzeit erreichen Sie uns telefonisch Montag bis Freitag zwischen 10:00 Uhr und 18:00 Uhr. Ab Januar 2017 stehen wir Ihnen während geänderten Geschäftszeiten zur Verfügung.

Managed SSD-Hosting: wenn's mehr sein darf

Nach dem Relaunch unserer Shared-Hosting-Tarife bieten wir nun auch neue Tarife im Managed Hosting an: jetzt neu mit SSD-Speicher sowie in einer optionalen Budget-Variante!

Performance-Boost – unser Shared SSD-Hosting ist da

Lange Zeit war es relativ ruhig um unser Shared Hosting-Angebot – das ändert sich aber jetzt: unsere Hosting-Systeme verwenden ab sofort SSD-Festplatten!

Neues Verfahren bei Inhaberwechsel generischer Top Level Domains

ab dem 07.12.2016 gilt ein neues, verbindliches Verfahren für Inhaberwechsel bei generischen und neuen Top Level Domains. Alle wichtigen Informationen und was dies für Sie als Domain-Inhaber bedeutet, finden Sie hier.

Spam nach Domainregistrierung

Viele Domain-Inhaber beklagen ein erhöhtes Spamaufkommen nach einer Domainregistrierung. Auch wir als Hoster werden davon nicht verschont. Am häufigsten ist der Anstieg von Spam-E-Mails nach der Registrierung einer .com-Domain zu beobachten, aber auch bei .net, .org, .info und .biz-Domains. Kaum ist die Registrierung rausgeschickt, erhält der Domain-Inhaber E-Mails von eifrigen Webdesignern, SEO-Spezialisten oder Developern.

Joomla 3.6.4 – Patch veröffentlicht

Am 25.10.2016 wurde Joomla 3.6.4 freigegeben. Wir raten noch einmal dringend an, den Patch einzuspielen!

Joomla 3.6.4 – wichtiger Patch bald verfügbar

Mit der Veröffentlichung von Joomla 3.6.4 wird eine gravierende Sicherheitslücke im Core geschlossen.  Der Patch wird vorraussichlich am 25.10.2016 zum Nachmittag erscheinen. Das Joomla! Security Strike Team (JSST) wurde über die Sicherheitslücke informiert. Da diese als sehr schwerwiegend zu beurteilen ist, können wir aus Sicherheitsgründen vor der Veröffentlichung des Patches keine weiteren Angaben machen. Sobald Joomla 3.6.4 erschienen ist, werden wir Sie an dieser Stelle informieren.

Aktualisierte Bankverbindung

Unsere Hausbank, die Rottaler Volksbank-Raiffeisenbank e.G., hat zum 15. Oktober 2016 mit der benachbarten VR-Bank Rottal-Inn e.G. fusioniert. Obgleich die Kontonummer unverändert bleibt, ergibt sich durch die Änderung der Bankleitzahl (bzw. des BIC) eine neue Bankverbindung.

Ankündigung Wartungsarbeiten: Austausch RAID-Controller auf strontium.a1a-server.de

Bei der Aktualisierung unseres XEN-Clusters am 04. August 2016 meldete ein System, dass Hardware-Probleme auftreten. Diese werden nun am 11. August 2016 nach 21:00 Uhr beseitigt.

Ankündigung Wartungsarbeiten: Sicherheitsheitslücke in XEN

Auf Grund von Sicherheitslücken müssen wir am Donnerstag, dem 04. August 2016, Wartungsarbeiten an unserer Hosting-Infrastruktur durchführen.

Ankündigung: Preisanpassung bei .ORG, .WS sowie .UK ab 01.08.2016

bei der Public Interest Registry (PIR) handelt es sich zwar um eine grundsätzlich nicht gewinnorientiert arbeitende Organisation (NGO), das hindert sie aber nicht daran, auch dieses Jahr die Preise für .ORG-Domains ab 01.08.2016 zu erhöhen. Dies gilt für die Geschäftsfälle Registrierung, Verlängerung und Transfer.

Zum Start von .GMBH

Ab 22. Juni 2016 ist es soweit: die lange erwartete neue TLD .GMBH erlaubt im Go-Live die Registrierung für Jedermann, oder genauer gesagt, Jederfirma! Zuvor gibt es noch eine Sunrise-Phase sowie eine Early Access Period.

Fehler in Linux-Komponente glibc: Neustart aller Serversysteme notwendig

Um eine Sicherheitslücke in der Linux-Kernkomponente glibc zu schließen, muss ein Neustart aller Serversysteme durchgeführt werden.

Support-Zeiten/Feiertage 2015

Ein erfolgreiches Jahr 2015 neigt sich dem Ende zu.

Neuer Büro-Standort: Süd-West-Park Nürnberg

Neben dem Umzug unserer IT-Infrastruktur haben wir einen weiteren Umzug zu vermelden: unser Büro befindet sich nun im Süd-West-Park in Nürnberg.

Abschluss des Rechenzentrums-Umzug

Bereits am 18. September 2015 haben wir, wie zuvor angekündigt, den Umzug unserer IT-Infrastruktur in ein neues Rechenzentrum durchgeführt. Dieser Umzug ist zwischenzeitlich mit der Inbetriebnahme weiterer Außenanbindungen zu anderen Providern abgeschlossen worden.

Kritische Sicherheitslücke in Joomla geschlossen

Am heutigen Donnerstag, 22. Oktober 2015, wurde vom Joomla-Sicherheits-Team die Version 3.4.5 veröffentlicht. Grund war eine kritische Sicherheitslücke, die mit diesem Update geschlossen wurde. Das Update kann bequem per Administrations-Backend eingespielt werden.