Störung Stromversorgung / krypton [behoben]

In der Nacht auf den 30. April kam es zu einem teilweisen Ausfall der Stromversorgung.

Durch die hohe Redundanz, die wir in den letzten Monaten aufgebaut haben, blieb dieser Ausfall aber großteils unbemerkt.

Ursache für die Störung war vermutlich ein defektes Netzteil im Server krypton, welcher leider daraufhin offline ging. Durch die Überspannung wurde ebenfalls der Server hermes (u.a. zuständig für kunden.aditsystems.de) in Mitleidenschaft gezogen.

Ebenfalls vermutlich durch die Überspannung beschädigt wurden zwei Festplatten im Server krypton. Dieser ist insgesamt mit vier Festplatten ausgestattet, die im RAID10-Verbund arbeiten. RAID10 erlaubt den theoretischen Defekt von bis zu zwei Festplatten, ohne dass die Gesamtverfügbarkeit beeinträchtigt wird. Leider gingen genau die zwei Festplatten kaputt, die niemals zeitgleich ausfallen dürfen, da ansonsten mit korrupten oder gar verlorenen Daten gerechnet werden muss.

Aus diesem Grund waren wir gezwungen, alle Managed Hosting-vServer auf krypton auf andere Hardware zu verschieben. Dies konnte glücklicherweise nach einigen Stunden ohne Datenverluste abgeschlossen werden.

Der Austausch der defekten Komponenten wurde veranlasst. Durch den Feiertag verschiebt sich die endgültige Behebung allerdings, da die Ersatzteile erst am morgigen Freitag ausgeliefert werden.

Für die entstandenen Ausfälle möchten wir um Entschuldigung bitten. Der gleichzeitige Ausfall von zwei Festplatten ist allerdings so unwahrscheinlich, dass wir hier mehr oder weniger machtlos sind. Abfangen lassen sich solcherlei Ausfälle nur noch, indem die Dienste auf mehrere Serversysteme verteilt werden.

Alle anderen Komponenten haben fehlerfrei gearbeitet, so dass sich die Wartungsarbeiten bzw. die Umstellungen der letzten Monate definitiv gelohnt haben.

Post navigation


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>