Warum die “Cloud” auch nicht perfekt ist

Kürzlich mussten T-Mobile USA und Microsoft (bzw. das von MS gekaufte Unternehmen „Danger“) darüber aufklären, dass es zum Verlust von Kundendaten bei „Sidekick“ kam. Heise berichtet lediglich, Daten seien „auf den Servern“ verloren gegangen, bei Fefe finden sich weitere Informationen: Und am letzten Dienstag, sagt die Mail, hat sich dann deren Storage spontan desintegriert. Da […]