Debian 7.0 “Wheezy” ist da

Bereits am Samstag, dem 4. Mai 2013, hat das Debian-Team seine Linux-Distribution in einer neuen stabilen Version veröffentlicht: Debian 7.0 “Wheezy”. Wie beim letzten Release, Debian 6.0 “Squeeze”, wurden die Pakete aktualisiert. Für uns als Webhoster bzw. Sie als Kunden sind dabei die folgenden Neuerungen relevant: PHP 5.4 (statt PHP 5.3) Python 2.7 (statt Python […]

Debian-Repository

Für Housing-Kunden sowie die Server von Kunden, die wir betreuen, haben wir nun ein eigenes Debian-Repository eingerichtet. Dieses beinhaltet derzeit Pakete, die in der Debian Stable-Distribution zu alt, oder gar nicht vorhanden sind. Dazu gehört u.a. das idnkit-Paket, das lediglich als Source verfügbar ist, sowie die 3ware-Pakete von Jonas Genannt. Auch Pakete für das von […]

Confixx, Debian Lenny und Umlaut-Domains

Die von uns eingesetzt Version 3.3.2 von Confixx zeigte gestern einige Fehler, die anfangs unerklärlich waren. Das Hinzufügen von Umlaut-Domains zu einem Kunden-Account war nicht möglich. Confixx entfernte den Umlaut vor der Umwandlung zu Punycode, weshalb der Domain-Name nicht konvertiert wurde. Aus “müller.de” wurde “mller.de”, was natürlich keine IDN-Domain mehr darstellt. Nach Durchsicht des Quellcodes […]

PHP-”Bug” seit 5.2.2

Mit dem Upgrade auf Lenny wurde auch PHP statt in Version 5.2.0 jetzt auf Version 5.2.6 aktualisiert. Wäre eigentlich kein Problem, wenn nicht – trotz minor Version-Upgrade – die PHP-Entwickler ein relativ zentrales Verhalten geändert hätten. Bisher war es möglich, Objekte über serialize() in der Datenbank “schlafen” zu legen, und später über unserialize() wieder “aufzuwecken”: […]

Kernel-Update von Debian

Das Debian-Projekt hat neue Pakete des Linux-Kernels in Version 2.6.26 veröffentlicht, da mehrere Sicherheitslücken gefunden und behoben wurden. Weitere Details können bei Debian Security und auf der Debian Security-Mailingliste nachgelesen werden. Hier stehen erstmal Updates aller Server an – zwar ungünstig, dass so kurz nach den Upgrades erneut Reboots notwendig sind, aber für die Sicherheit […]

Wartungsarbeiten

Sehr geehrte Kunden, wie bereits in unserem Blog angekündigt, werden wir nach internen Tests alle Hosting-Systeme auf das neue Debian Lenny aktualisieren. Durch Lenny werden alle Server-Anwendungen wie PHP oder mySQL auf neuere Versionen aktualisiert, sowie weiter Sicherheitsupdates durch die Debian-Distribution bereitgestellt. Unsere Kunden mit Django erhalten die neuere Version Python2.5. Die Wartungsarbeiten zur Umstellung […]

Vorsicht beim Upgrade auf Lenny

Gerade beim Upgrade des Dell-Servers eines Kunden auf Debian Lenny auf größere Probleme gestoßen: im Server verbaut sind gesamt vier Netzwerkkarten, davon zwei mit Intel e1000-Chipsatz, sowie zwei Broadcom NetXtreme II. Verbunden sind die zwei Broadcom-Netzwerkkarten zum Einen mit dem Internet / restlichen Netzwerk, und zum Anderen mit dem Netzwerk zum Backup-Server, die zwei Intel-Netzwerkkarten […]

Upgrade auf Debian Lenny

Da Debian Lenny bereits seit längerem Stable ist, und die Tests intern problemlos verliefen, beginnen wir derzeit mit dem Upgrade aller eigenen und der durch uns betreuten Hosting-Systeme. Probleme gab es bisher wenige, auf überschriebene Config-Dateien oder ähnliches waren wir dank der Tests bereits vorbereitet, so dass die Änderungen sofort wieder zurückgenommen werden konnten. Lediglich […]

Debian Lenny

Seit dem 14. Februar 2009 (Valentinstag – Zufall?) ist Debian in Version 5.0 (Codename “Lenny”) stabil. Was gibt es neues? Für uns – wenig: neuere Versionen von Apache, PHP, MySQL, dabei aber keine großen Versionssprünge. Lediglich mit XEN 3.2 gibt es größere Neuerungen (Virtualisierung von Windows ist nun direkt möglich). Die Umstellung lief auf dem […]

Server-Installation beendet

Im Kundenauftrag wurde soeben ein Server neuinstalliert: Dell-Mietserver, angemietet bei HostEurope, RedHat 4.2, Kernel 2.6.9 – also hoffnungslos veraltet, wurde auch nicht “gepflegt”. Eigentlich sollte die Neuinstallation über die eingebaute DRAC5-Management-Karte erfolgen, über die sich sogar “virtuelle Medien” einbinden lassen. Nur funktionierte dort die virtuelle KVM-Konsole nicht, es wurde immer ein “Netzwerkfehler: Zeitüberschreitung” gemeldet, egal […]

Neuerungen mit Etch

Wie bereits zuvor berichtet, sind durch Debian Etch einige Neuerungen möglich, die vorher mangels geeigneter Pakete verwehrt blieben. Für alle Kunden von Vorteil ist der neue Greylisting-Daemon: Statt vorher den sog. “postfix-gld” zu nutzen, greifen wir nun auf “postfix-policyd” zurück. Dieser unterstützt alle Features des Greylistings, ergänzt diese um weitere: So werden nun Mailserver eines […]

Debian GNU/Linux 4.0 (Etch) veröffentlicht

Am heutigen 08.April 2007 wurde der Nachfolger von Debian Sarge veröffentlicht. Die neue “stable”-Version des Debian-Projektes hört auf den Namen Etch und ist ab sofort auf CD/DVD verfügbar (vorzugsweise via BitTorrent). Im Zuge der neuen Debian-Version werden wir ebenfalls Upgrades der Systeme durchführen, was auch für Sie als Kunden Vorteile bringen wird. So gehört neben […]