Django: UnicodeEncodeError mit WSGI und Apache

Nach dem Upload von Dateien, die Umlaute im Dateinamen enthalten, liefert Django folgenden Fehler: [Sat Mar 26 22:18:53 2011] [error] [client x.x.x.x] UnicodeEncodeError: ‘ascii’ codec can’t encode character u’\\xf6′ in position 17: ordinal not in range(128) Ursache hierfür ist, dass der Dateiname Umlaute enthält, die mit UTF-8 encodiert sind – Python bzw. Django allerdings kein UTF-8 verarbeiten will. Apache2 wird unter Debian standardmäßig mit “LANG=C” gestartet – er berücksichtigt also keinerlei Locales. Um UTF-8 auch […]

Confixx, Debian Lenny und Umlaut-Domains

Die von uns eingesetzt Version 3.3.2 von Confixx zeigte gestern einige Fehler, die anfangs unerklärlich waren. Das Hinzufügen von Umlaut-Domains zu einem Kunden-Account war nicht möglich. Confixx entfernte den Umlaut vor der Umwandlung zu Punycode, weshalb der Domain-Name nicht konvertiert wurde. Aus “müller.de” wurde “mller.de”, was natürlich keine IDN-Domain mehr darstellt. Nach Durchsicht des Quellcodes […]

Upgrade auf Debian Lenny

Da Debian Lenny bereits seit längerem Stable ist, und die Tests intern problemlos verliefen, beginnen wir derzeit mit dem Upgrade aller eigenen und der durch uns betreuten Hosting-Systeme. Probleme gab es bisher wenige, auf überschriebene Config-Dateien oder ähnliches waren wir dank der Tests bereits vorbereitet, so dass die Änderungen sofort wieder zurückgenommen werden konnten. Lediglich […]

Debian Lenny

Seit dem 14. Februar 2009 (Valentinstag – Zufall?) ist Debian in Version 5.0 (Codename “Lenny”) stabil. Was gibt es neues? Für uns – wenig: neuere Versionen von Apache, PHP, MySQL, dabei aber keine großen Versionssprünge. Lediglich mit XEN 3.2 gibt es größere Neuerungen (Virtualisierung von Windows ist nun direkt möglich). Die Umstellung lief auf dem […]

Performance-Test: suPHP vs. mod_php mit mod_itk

Im Zuge der Einführung von mod_itk auf unseren internen Systemen haben wir einen direkten Vergleich “suPHP gegen mod_itk mit mod_php” durchgeführt. Das Tool “Apache Benchmark” hat dabei auf die gleiche Webseite (Output von phpinfo()) jeweils 1.000 Anfragen durchgeführt – die Ergebnisse sprechen für sich: suPHP: Requests per second: 22.25 [#/sec] (mean) Time per request: 44.938 […]

Performance-Steigerung durch mod_itk

Wie bekannt, setzen wir derzeit auf den Webhosting-Servern ausschließlich suPHP, und nicht mod_php ein, um die Sicherheit der einzelnen Kundenwebseiten – und der gesamten Systeme – zu verbessern. Ohne suPHP wären Angriffe auf einzelne Kundenwebseiten deutlich weitgreifender gewesen, und hätten auch andere Kundenseiten beeinträchtigen können. Leider bringen diese Sicherheitsvorteile auch Nachteile mit sich: Da PHP […]

Subdomains auch im Confixx löschen

Eine Bitte an alle Kunden: Wenn eine Subdomain nicht mehr benötigt wird, nicht nur das Verzeichnis via FTP löschen, sondern auch die entsprechende Subdomain im Confixx. Wenn dieser Eintrag nicht entfernt wird, meldet der Webserver bei jedem Reload eine Warnung, dass ein Verzeichnis nicht existiert. Vielen Dank!

Störung Webserver auf Venus

Am gestrigen Dienstag, den 18.12.2007, kam es von 06:30 bis 11:45 zu einer Störung des Webservers auf unserem Hosting-System Venus. Grund hierfür war eine Konfigurationsänderung, die fehlerhaft vom System interpretiert wurde. Nach dem täglichen Neustart gegen 06:30 verweigert der Apache-Webserver (zuständig für die Erreichbarkeit Ihrer Webseiten) den Start, es waren somit keine Webseiten abrufbar. Die […]

Ausfall Webserver 22.07.2007

Durch eine Verkettung unglücklicher Umstände dauerte der Ausfall des Webservers länger, als uns lieb ist. Gegen 06:30 fiel auf Venus der Webserver Apache aus noch ungeklärten Umständen aus. Das Monitoring, das in diesem Fall die Mitarbeiter benachrichtigen sollte, konnte aber nicht aktiv werden, da auf Mars die Festplatte durch Logfiles vollgeschrieben war. Aus dem gleichen […]

Debian GNU/Linux 4.0 (Etch) veröffentlicht

Am heutigen 08.April 2007 wurde der Nachfolger von Debian Sarge veröffentlicht. Die neue “stable”-Version des Debian-Projektes hört auf den Namen Etch und ist ab sofort auf CD/DVD verfügbar (vorzugsweise via BitTorrent). Im Zuge der neuen Debian-Version werden wir ebenfalls Upgrades der Systeme durchführen, was auch für Sie als Kunden Vorteile bringen wird. So gehört neben […]